fbpx
Si te gusta comparte y ayúdanos a crecer

Was ist Angst?

Angst ist ein universeller Bestandteil aller Lebewesen, bis hin zu den kleinsten Kreaturen, deren Leben sich ums Überleben dreht. Aber diese Kreaturen erleben etwas, das als Realitätsangst bezeichnet wird, eine Angst vor überlebensbasierten Ereignissen wie von Hunden gebissen zu werden oder einen harten Winter zu überstehen.

Menschen erleben auch Realitätsangst, aber unser Gehirn hat sich so entwickelt, dass es uns erlaubt zu argumentieren, eine Fähigkeit, die Angst auf einer ganz anderen Ebene erzeugt, die aus tieferen existenziellen Fragen stammt, die sich mit der Natur unserer Existenz befassen.

(WAS IST DEPRESSION?)

Schlüssel zur Heilung

Wenn Sie sich von der rohen Energie der Angst gefangen fühlen, ist es schwierig zu erkennen, dass der Akt der Hingabe des inneren Selbst an jede Welle von Emotionen, die Angst in Körper, Geist und Seele auslöst, und zuzuhören, womit diese Emotion es zu tun hat . zu kommunizieren, ist eigentlich ein Schlüssel zur Heilung. Außerdem ist es wirklich heilsam, sich der Angst zu stellen und sich durch die Wellen der Emotionen zu bewegen, wenn sie durch dich kommen.

Anstatt die Panik zu unterdrücken, die Körper, Geist und Seele stürmt, wenn sie durch ein Lebensereignis ausgelöst wird, ist es möglich, zu lernen, an der Schwelle Ihres Widerstands einen inneren Pausenknopf zu drücken und Ihre Perspektive von einer Hilflosigkeit zu einer von zu ändern Bewusstsein, dass alle Angst von Ihnen geschaffen wird, um ein Seelenfragment zu schützen.

(WAS IST SCHLAFLOSIGKEIT?)

Die Wichtigkeit, spirituelle Erforschung anzunehmen

Obwohl wir alle irgendeine Form von spiritueller Angst erleben, ist der Umgang damit ein weiteres Problem. Wir werden oft von Wellen anderer, weniger existenzieller Formen der Angst erfasst: Fristen einhalten, pünktlich zum Bus kommen, genug Zeit lassen, um uns auf unser Date vorzubereiten.

Aber so wie sich Tsunamis aus einer Reihe kleinerer Wellen bilden können, können unsere kleineren alltäglichen Ängste, wenn sie nicht angegangen werden, dazu führen, dass sie sich zu größeren zusammenschließen, bevor wir es wissen.

Alle Formen von Angst, ob spirituell oder nicht, können schädlich sein, wenn sie nicht untersucht werden. Wenn wir unsere spirituellen Ängste während des Behandlungsprozesses ignorieren, weigern wir uns, die größeren Ängste zu lösen, die über unseren Köpfen schweben, und gelangen möglicherweise nicht zum wahren Kern unserer Angst. Viele Menschen verlassen sich auf eine Quelle positiver Energie, wie zum Beispiel einen geliebten Menschen oder einen besonderen Ort.

(WAS SIND KRAFTIERE?)

WhatsApp
1
Chat?
Hola!
En que puedo ayudarte?